Inhalte und Ziele

An vier Wochenendseminaren erlernen Sie in unterschiedlichen theoretischen Blöcken thematische Inhalte, die Sie auch in der Praxis im eigenen Hund-Mensch-Team vertiefen werden. Der Schwerpunkt in der Praxis liegt auf der Bindung und Beziehung im eigenen Hund-Mensch-Team. Sie lernen, die Bedürfnisse, Talente und Grenzen ihres Hundes gut einschätzen und werden auf Ihre Einsätze als Team in ihrem Einsatzbereich individuell geschult und vorbereitet.
Theoretische und praktische Einheiten wechseln sich an den Wochenenden ab und sind miteinander verwoben. Außerdem werden Sie in Form von Super- bzw. Intervisionen Ihre eigene Arbeit vorstellen, kritisch reflektieren und verbessern können.

Ausbildungsmodule

Modul I: Grundlagen der tiergestützten Intervention (TGI) und der Hund-Mensch-Beziehung und (Kynologie und Kommunikation Hund, Lernverhalten und Trainingsmethoden)
Modul II: Gesundheitsprävention, Hundehaltung und Hundekunde (Anatomie und Gesundheitsvorsorge, Hygiene-/ Risikomanagement, Gesetze und Verordnungen)
Modul III: Animal welfare und tierethische Aspekte der TGI
Modul VI: Ausbildungsschwerpunkt Kinder und Jugendliche
Modul V: Verbindung von Theorie und Praxis

Termine 2024/ 25

20. bis 22.09.2024:

Eignungseinschätzung der Hunde, Modul I, Modul II

13. bis 15.12.2024:

Modul I, Modul II, Modul VI, Modul V

07. bis 09.03.2025:

Modul I, Modul VI, Modul V, Super-/ Intervision

18. bis 20.07.2025 (Abschlussseminar)

Modul I, Modul V, Super-/ Intervision, Abschlussprüfung

Darüber hinaus wird es zwei bis drei Termine online für Theorie-Seminare (Modul IV) über Zoom geben.
Die konkreten Termine werden noch bekannt gegeben.

Kosten der Ausbildung

Die gesamte Ausbildung kostet 1.950,- €.

In den Ausbildungskosten sind Getränke und eine kleine Verpflegung während der Seminare enthalten sowie die ausgedruckten Skripte und eine einmalige Abschlussprüfung.
Nicht in den Ausbildungskosten enthalten sind Fahrtkosten und Unterkunft.
Es gibt aber die Möglichkeit, auf dem Ausbildungsplatz mit Wohnmobil o. Ä. zu übernachten. Sprechen Sie uns bei Bedarf an!

Für den Erwerb des PADA Zertifikats werden 100,- € extra veranschlagt.
(Mehr Informationen zu PADA finden Sie unter Voraussetzungen für das Hund-Mensch-Team)