Tiergestützte Interventionen: Basisseminar Hund

3-tägiges Seminar

  • Fr 14.00 – 18.00 Uhr
  • Sa 10.00 – 18.00 Uhr
  • So 10.00 – 13.00 Uhr

Die Schwerpunkte richten wir nach Ihren Bedürfnissen: Beispiele sind Einsatz in der Jugendhilfe, der Kinder,- und Jugendpsychiatrie, Behindertenhilfe oder Altenhilfe.

Theorie

Allgemeine Grundlagen & Rahmenbedingungen: Sie erhalten einen theoretischen Einblick in die Grundlagen der Mensch-Hund Beziehung, erfahren viel über tiergestützte Interventionen, deren Ziele, Wirksamkeit und Möglichkeiten der Evaluierung. Wir beschäftigen uns mit rechtlichen Grundlagen und organisatorischen Voraussetzungen. Der Tierschutz ist selbstverständlicher Teil der Fortbildung.

Praxis

In den praktischen Übungseinheiten richten wir uns nach dem gewünschten Einsatzgebiet der Teilnehmer.

  • Spiele für Einzelne und Gruppen
  • Parcoursarbeit
  • Trickarbeit
  • Kreative Spaziergänge
  • Indoor-Einheiten
  • Entspannungsübungen
  • Hundeführerschein

Teilnehmer

4 – 6 Personen

Preis

270 Euro pro Teilnehmer

Bitte melden Sie sich über das Formular an.

Posted in .